Glutenfreies Pestoblumenbrot


Zutaten: 

  • 500 g Panista Mehlmischung Fein
  • 250 g lauwarmes Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 50 g Öl
  • 1 Glas Pesto
  1. Alle Zutaten bis auf das Öl zwei Minuten kneten.

  2. Öl dazugeben und weiter kneten.

  3. Etwas Mehl in eine Schüssel geben und den Teig darin an einem warmen Ort 30-60 Minuten gehen lassen.

  4. Den Teig in drei gleich große Teiglinge teilen und zu Kugeln formen.

  5. Einen Teigling kreisförmig ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen (Backblech und Papier mit Öl bestreichen damit es nicht rutscht). Dann mit der Hälfte des Pestos bestreichen.

  6. Zweiten Teigling auch ausrollen und auf den ersten Teigling legen, auch bestreichen. Mit drittem Teigling abschließen.

  7. Mittig mit einem Glas den Teig leicht eindrücken, dann mit dem Messer die Decke in 16 Stücke einteilen. Stücke lockern.

  8. Zwei nebeneinander liegende Dreiecke nehmen und zwei- oder dreimal nach außen drehen.

  9. Den Ofen auf 190 bis 200 Grad (O/U) vorheizen. Das Blumenbrot auf dem Blech 10-15 Minuten ruhen lassen. 

  10. Im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen

Wenn die Konsistenz des Teiges noch nicht gut ist, füge noch etwas Wasser oder Öl dazu, nicht mehr glutenfreies Mehl.

Zugehörige Produkte